Donnerstag, 11. August 2011

Wandervergnügen am 3. September

Wandert mit auf den Spuren bergischer Geschichte beim Verbandswandertag 2011.
Zusammen mit euch möchten wir der von Horst Göllmann, Wanderwart des Skiklub Düsseldorf, gelegten Fährte folgen.
Los geht´s um 10:00 Uhr am Eingangstor von „Schloss Burg“ oberhalb der Wupper im Bergischen Land (Solingen-Burg). Entlang des „Erlebnisweg Wupper“ und durch das Eschbachtal führt uns die insgesamt 14 km lange Wanderung wieder hinauf zum Schloss Burg. Der Weg ist für Jung und Alt geeignet und eröffnet eine vielfältige Landschaft. Zwischendurch ist eine Rucksackrast vorgesehen mit eigenständiger Verpflegung.
Am Zielpunkt angelangt werden wir dann in fröhlicher Runde einen kulinarischen und geselligen Abschluss finden und die Gelegenheit haben einige Ehrungen durchzuführen.
Zwei Sonderpreise werden an die teilnehmerstärksten Gruppen an diesem Verbandswandertag überreicht:
  1. teilnehmerstärkste Gruppe in absoluter Zahl
  2. teilnehmerstärkste Gruppe im Verhältnis zur Mitgliederzahl
Pokale und Urkunden werden an die eifrigsten Wandervereine des Vereinstourenwettbewerbes 2010/11 verliehen.

Alle Ski-Club Cronenbergmitglieder melden
sich bitte bis zum 22. August
bei Paul an, er wird unser Team komplett anmelden.



Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können alle Mitglieder unserer Skivereine und Skiabteilungen als Einzelwanderer oder als Wandergruppe. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Damit wir Tische für die Einkehr nach der Wanderung reservieren können, ist jedoch eine Anmeldung bis zum 26. August bei Heike Engelhardt auf der wsv-Geschäftsstelle unter breitensport@wsv-ski.de oder Tel.: 02354-928222 notwendig.

Gerald Altvater

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen